barcelona20032006b



  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

Webnews



http://myblog.de/sabrina-en-bcn

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
26.11.07 12:24


ja ja ja, ich weiß.. hier ist lange nix passiert!!!

aber schön dass gemeckert wird, jetzt weiß ich wenigstens dass ab und zu jemand diese seite besucht!! DANKE!!

so, nun also ein kurzer ausflug in die vergangenen wochen:

vor.... 3 wochen war guille für eine woche bei mir, wie ihr seht, stand der obligatorische besuch im park guell auf dem sightseeing-plan, und was sich ein fußballfan natürlich nicht entgehen lassen darf, der camp nou, mit dem spiel fc barcelona- real betis, natürlich 3-0!!! war richtig schön, wenn es auch recht kühl und windig da oben ist!! aber der nicht grad preiswerte eintritt hat sich auf jeden fall gelohnt!

sonst war es eine ruhige woche, wir sind durch die stadt gelaufen, haben viiiiel geschlafen, weil ein langes wochenende dazwischen lag (1.11. war ja frei), filme geguckt, geredet... was man eben so tut!! 

am mittwoch hieß es dann adios!! bis in drei wochen, aber ich hatte (zum glück) kaum (naja, das is gelogen) zeit traurig zu sein oder sauber zu machen, am freitag ist mein schwesterherz in barcelona gelandet. nach dem ruhigen wochenende mit guille ein komplettes touri-wochenende, und wir waren 2 1/2 tage nur unterwegs, nur unterbrochen durh eine kurze kaffeepause am strand (herrlich, es ist anfang november, die sonne strahlt vom himmel, gefühlte 22°, die frisur hält...) oder abendliche saufgelage in der berühmt-berüchtigten xampanheria!!! jaja, die meisten von euch wissen ja wie gut ich sekt und sowas vertrage... zum glück muss man hier 2 sachen essen, um eine flasche des guten cava rosada (für 2 euro) zu bekommen, und die burhger sind der hammer. also immerwieder ein toller abend voller essen und trinken

danach wurde es für mich zeit, mich mal wieder der uni zu widmen, es folgte ein saukaltes wochenende in barcelona( ja, ohn heizung issse wirklich kalt!!), an dem ich nachts für die reportage für die uni 6 stunden in der kälte stand um zu filmen... wunderbar!! dementsprechend viiiel schlafen und aufwärmen danach, mal hier sushi essen, dort was trinken, hier mal kochen, und schon kam das nächste wochenende.

freitag ruhiges filmchen gucken in der wg, samstag faulenzen, abends in gracia was trinken gegangen, sonntag bruch mit den mädels, gemürliches in der sonne sitzen, an der gruppenarbeit für die uni arbeiten, noch ein filmchen... endlich haben wir  es in der wg geschafft, zusammen l´auberge espagnol zu sehen, auch wenn uns der film ganz sentimental gemacht hat, irgendwann müssen wir ja auch wieder gehen...

heute wieder uni, arbeiten für die gruppenarbeit, endlich mal wieder einen eintrag in den blog schreiben, und dann heute abend vielelicht ins kino, morgen bowlen!!

und am donnerstag geht mein flieger nach good old germany!!!! münchen hat mich wieder, für 3 tage!! juhuuuuu!!!!!

besos, hasta pronto...

26.11.07 12:44





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung